HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Alle Antworten auf Ihre Fragen

WIE HOCH IST IHR STUNDENSATZ?

Unser Stundensatz ist abhängig von den Arbeiten, die Sie erledigt haben wollen.

Pauschal lässt sich diese Frage daher nicht beantworten, sondern ist einzelfallabhängig. 

Nach einer Ortsbegehung berechnen wir die Personal-, Verwaltungs-, Materialkosten und einige Faktoren mehr.

Diese Zusammensetzung bestimmt am Ende den Stundensatz, welchen wir als Basis zur Verrechnung nutzen.

IST EINE ORTSBEGEHUNG ZWIGEND NOTWENDIG?

Die einfache Antwort ist: Ja.

Ohne eine Ortsbegehung können wir keine detaillierte  Aufnahme Ihres Objektes vornehmen. Dies führt zu fehlenden Werten in der Kalkulation des Stundensatzes und schlussendlich müssen wir Preisanpassungen vornehmen, die meist die Preise weiter in die Höhe treiben.

Das ist für uns, sowie für Sie als Kunden sehr unangenehm.

Daher führen wir grundsätzlich eine Orstbegehung vor der Angebotserstellung durch.

SIND SIE VERSICHERT?

Als Reinigungsunternehmen sind wir Haftpflichtversichert und können so in einem Schadensfall schnell reagieren.

WIE SIND DIE ZAHLUNGSMODALITÄTEN?

Grundsätzlich vergeben wir für Unternehmen ein 30-tägiges Zahlungsziel. Ein Skonto von 2,5% gewähren wir auf eine Zahlung binnen 14 Tagen. 
Für Privatpersonen gilt ein Zahlungsziel von 7 Tagen.

FÜHREN SIE EINE PROBEREINIGUNG AUS?

Gerne führen wir eine bezahlte Probereinigung für Sie aus. 
Diese sollten Sie im Eingangsgespräch bei der Ortsbegehung bitte direkt vereinbaren.